Bei der Ambrosiusmesse am 7. Dezember wurde  der verstorbenen Mitglieder des BZV Zams gedacht. Nach der Ambrosiusfeier im Jägerhof in Zams und einem gemeinsamen Abendessen trug der Obmann Aktuelles aus dem Tiroler Landesverband vor. Ein geselliger Huangert in der Jägerstube diente dem Erfahrungsaustausch und der Kameradschaftspflege im Verein und als Dankeschön für die Mithilfe der Imkerpartnerin/des Imkerpartners bei der Betreuung der Bienen.

Weihnachtliches Ambiente Gemeinsames Abendessen in der Jägerstube Geselliger Huangert der 21 ImkerInnen

Rundschreiben 4/2017 des Landesverbandes für Bienenzucht in Tirol