BEZIRKSAUSFLUG 2009 NACH WEERBERG ZUR FAM. SPONRING

Knapp mehr als 40 Imkerinnen und Imker nahmen an der Exkursion zum Bienenstand der Familie Sponring in Weerberg teil. Alois Sponrig, seine Gattin und Söhne zeigten ihren sehenswerten, top-modernen Imkerbetrieb und stellten anschließend - begleitet von der Musik der beiden Bertls - Getränke in der blitzblanken Werkstatt zur Verfügung. Nach dem Mittagessen beim Schwannerwirt brachte uns der Schlosszug zum Schloss Tratzberg und wir konnten in einer lehrreichen Führung die interessanten Bauwerke und Exponate des 16. Jahrhunderts kennen lernen. Bei Kuchen und Kaffee wurde dem bewährten Bezirksobmann Herbert Schlatter das Silberne Verdienstzeichen des Landesverbandes für Bienenzucht in Tirol samt Ehrenurkunde überreicht.

ExkursionsteilnehmerInnen in Weerberg

3 der 10 Freistände der Imkerei Sponring

Im Schleuder- und Verkaufsraum

     

Mittagessen beim Schwannerwirt in Weerberg

Herbert und Norbert in Aktion

Frau Walser beim Schwänzeltanz mit dem Hausherrn

     

Schloss Tratzberg - Innenhof

Führung mit akustischer Unterstützung

Abschluss mit den Bertls